20 May, 2016

5 THINGS I HATE ABOUT SNAPCHAT

Snapchat… eine App, die in fast jedem Handy zu finden ist. Der Hype steigt und lässt wirklich nie nach. Man sieht ständig Personen mit dem „Süßen-Hunde“ und/oder den „Choachelle-Boho-Blumenkranz“ – Filter. Ich gestehe es: Ich liebe diese beiden Filter. Die angebotenen Filter sind sehr amüsant und können Kinder, die vorher geweint haben, sogar zum lachen bringen. Doch ist Snapchat wirklich eine Gute bzw. empfehlenswerte App? Was bringt sie mir? Bis jetzt habe ich nur die positiven Aspekte gelesen und selten die negativen. Ich benutzte diese App jetzt schon seit paar Monaten und habe deswegen beschlossen, einen Beitrag zu schreiben, in denen ich die (zu erst einmal) fünf negativen Seiten dieser gehypten App, aufzähle.

Snapchat ... a app that can be found in almost every cell phone. The hype is always rising. We all ,constantly, see people with the "Sweet Dog" and / or with the "Choachelle-boho-Garland" - filter. I have to confess: I also love these two filters. The filters are very amusing and are able to put a smile on childrens faces, who cried before. But is Snapchat a good and recommended app? What to they do? So far, I have only read the positive aspects and rarely the negative ones. I used this app now since few months and have therefore decided to write a post in which I show you five negative aspects of these hype. 

15 May, 2016

HOW TO STYLE A BOYFRIEND JEANS: THREE LOOKS!

 Was ist der erste  Eindruck von einer Boyfriend Jeans? Sie passt sich nicht der Figur an, wirkt ziemlich groß und eigentlich sieht es so aus, als hätte man diese Hose, von dem eigenen Freund „ausgeborgt“ – Nun Ja… Das ist auch das eigentliche Ziel der Hose. Durch diese Hose wirkt jede Kombination lässig und stilvoll. Deswegen auch dieser Hype. Diese Jeans gehört zu einer der wichtigsten Kleidungsstücke, die in keinem Schrank fehlen sollten. Ich hab sie früher gehasst, weil ich gedacht habe, dass sie mich viel dicker wirken lässt aber mit der richtigen Kombination klappt alles! Oh, wichtig: Man sollte nicht vergessen, dass diese Jeans, den Po, kleiner und flacher wirken lässt. Viele bevorzugen sie andere hingegen verzichten auf diese Hose und das wegen diesem Grund aber jedem so seine Sache. Auf meinem Blog, zeige ich euch drei Looks mit einer Boyfriend Jeans!

 [What is the first impression of a boyfriend jeans? Do not adapt to the figure, acts quite large and actually, it looks as if one had these pants, "borrowed" from the own friend - Well yes ... This is also the ultimate goal of the pants. Through these pants every combination seems cool and stylish. Therefore also this hype. This Jeans is one of the most important pieces of clothing that should be in every wardrobe. I've hated before, because I thought that she lets me have a much thicker but with the right combination of all works! Oh, important: One should not forget that these jeans, the Po, lets look smaller and flatter. Many prefer while others waive these pants and for this reason, but every so his cause. On my blog, I will show you three looks with a boyfriend jeans!]

10 May, 2016

THAT LOOK THOUGH

Ach Gott… Früher hab ich Jeans Jacken wirklich gehasst. Wahnsinn, wie schnell man eigentlich die Meinung ändern kann. Meine aller erste Jeans Jacke, die ich mir gekauft habe, war in einem Second Hand laden. Sie war Over Sized, also wirklich mega groß geschnitten (ich glaub sie war für Männer gedacht) für unschlagbare 4 Euro. Ich glaub ab diesen Zeitpunkt, hat sich eine Liebe entwickelt, denn das meiste Geld wurden für Jeans Hosen, Jeans Hemden und Jeans Jacken ausgegeben… Fehlen doch jetzt nur mehr Jeans Schuhe oder? Haha ach keine Angst! So weit wird es nie kommen :‘D Gibt es eigentlich Kleidungsstücke, die ihr früher gehasst habt und jetzt liebt? Lasst es mich wissen, sowas würde mich sehr interessieren. 
Oh God ... I really used to hate jeans jackets. Crazy how fast you can change actually. My very first jeans jacket that I bought was, in Second Hand store. It was oversized, like really huge (I think it was made for men) and this just for unbeatable 4 euros. I think from this point at that time, a love has developed, because most of the money I spent on jeans pants, jeans shirts and jeans jackets ... so jeans shoes would be great right? Haha don't get scared! It will never come that far :'D Are there any garments that you've hated earlier and now loving them? Let me know, something like that interested me a lot.

06 May, 2016

KEY PIECES EVERYONE NEEDS IN THE CLOSET

Es gibt viele Kleidungsstücke, die in einem Schrank nicht fehlen sollten. Jeder Mensch hat einen eigenen Geschmack und Ideen für das perfekte Outfit. Doch heute auf meinem Blog zeige ich euch meine „Must Have Key Pieces“  die in jedem Schrank nicht fehlen dürfen. Jedes einzelne Kleidungsstück, kann mit allem super kombiniert werden, passt zu allem und das zu jedem Anlass. Menschen interpretieren die zwei Wörter immer anders. Für mich sind es simple, meist schwarz-weiße,  für andere können es sogar bunte, groß geschnittenen Kleidungsstücke sein. Man sollte nicht vergessen, dass jeder einen eigenen Geschmack hat und letzt endlich das anziehen sollte, in dem man sich wirklich wohl fühlt. Also können meine „Key Pieces“ ganz anders aussehen als deine. Doch vielleicht haben wir es gleich inteprtiert. Doch jetzt zu meiner Frage: Was sind eure All-Time-Favourites? Was sollte in eurem Schrank nicht fehlen?

There are many garments that should not be missed in a closet. Everyone has their own taste and ideas for the perfect outfit. But today on my blog I show you my "Must Have Key Pieces" that just can not missed in any closet. Each garment can be combined easily with all, and goes with everything and is even perfevt for every occasion. People interpret the two words always different. For me it is simple, mostly black and white, for others it may even be colorful, large-cut garments. One should not forget that everyone has their own taste and should wear what makes them comfortable. So maybe my "key pieces" look completely different than yours. But maybe we did intepreted equal. But now to my question: What are your all-time favorites? What should not be missing in your closet?



01 May, 2016

TIPS ON HOW TO TRAVEL WITH A CAMPER

Ich reise sehr gerne. Wenn ich die Zeit hätte, würde ich 24h am Tag unterwegs sein und mehr von der Welt sehen. Eigentlich kann ich sagen, dass ich mit meinen Jahren, viele Länder besucht habe und oft mit dem Flugzeug geflogen bin. Ich bin froh und dankbar aber wenn man oft mit dem Flugzeug fliegt, ist es nichts besonders mehr. Vor allem, für mich, die ständig nach neuen Erfahrungen und Erlebnissen strebt. Aber es gibt andere Wege bzw. Methoden, andere Länder zu besuchen. Eine Methode wäre vielleicht mit einem Reisemobil! Mit einem Reisemobil? Oh Ja! Wenn man mit einem Wohnmobil reist, hat man ein Hauch von Freiheit, Selbstbestimmung der eigenen Entscheidungen und ist Unabhängig. Man kann damit in den Bergen, ans Meer, in verschiedene europäische Länder oder auf einen Campingplatz. Das Reisen mit dem Wohnmobil erlaubt dir, fast alles zu tun, was du willst. Das  Beste daran? Man hat ein eigenes Bett, eine eigene Küche, eine Toilette und mehr Platz für das Gepäck. Ich gestehe es, ich kenne mich selber sehr wenig aus und musste selber viel im Internet recherchieren aber die Tipps, die ich herausgefunden habe, sind sehr hilfreich. Hier die wichtigsten Tipps und Tricks:

25 April, 2016

LOVE MY BOYFRIEND (JEANS)

 Yes! Zeit für einen Outfit Post. Diesmal bisschen eleganter als sonst. Es handelt sich hier um einer meiner Lieblingslooks. Ich bin riesen großer Fan von Kimonos und im Sommer, sollte sowas wirklich nicht fehlen. Obwohl ich im Sommer gegen die Farbe Schwarz bin (glaubt mir, ich musste mich überwinden), finde ich trotzdem, dass dieser hier, einfach sehr gut zu allem passt! Gut zu wissen, dass ich einen ähnlichen bei BonPrix gefunden habe! Also ich mag die Kombination mit der Boyfriend Jeans und den Heels. Sieht man im Internet wirklich oft aber für mich war das mal etwas Neues. Wie findet  ihr es? Passt es oder hätte ich es doch anders Kombinieren sollen? Lasst es mich wissen!

Yes! Time for an outfit post. This time, a little more elegant than usual. This is one of my favorite looks. I am huge fan of kimonos and in summer, something like that should not be missing. Although I am, in the summer,  against the color black (believe me, I had to overcome that fear), I still think this one simply goes well with everything! Good to know that I have found a similar one on BonPrix! I like the combination with the boyfriend jeans and the heels. We do see combinations like that often on the Internet often but for me it was something new. How do you like it? Does it look good or should I 've combine that differently? Let me know!

20 April, 2016

OUTFITS SUMMARY: My Favorite Looks

 Diese Idee finde ich sehr gut! Ich habe beschlossen, einmal im Monat, paar meiner Lieblingslooks, in einem Beitrag zu veröffentlichen. Diese Looks werden nicht nur von mir sein, immerhin gibt es so viele wundervolle Menschen dort draußen, die meist einen sehr faszinierten und guten Geschmack haben und genau diese Leute, will ich euch definitiv nicht vorenthalten. Diese vier Looks, sind meine Favoriten. Welches gefällt euch am besten?  Lasst es mich wissen!  :)

  I find this idea very good! I have decided to publish once a month, some of my favorite looks. These looks are not just from me, after all, there are so many wonderful people out there, which have a very fascinated and good taste when it comes to fashion. I definitely do not want to hide these people from you . These four looks are my favorites. Which do you like best? Let me know! :)

16 April, 2016

20 FACTS ABOUT ME #2

Ahhhhhhhh ich kann es gar nicht fassen. Auf Instagram (dilanergul) habe ich die 20k Folger erreicht. Kann es gar nicht glauben, dass es doch Menschen gibt, die sich für meine Beiträge und Fotos interessieren, dass mich so viele unterstützen, dass ich so viele tolle und liebe Kommentare bekomme. Die Zahl ist zwar nicht so dermaßen hoch wie bei vielen anderen Bloggern aber es bedeutet mir so viel, solch nette Menschen zu sehen und kennen zu lernen. Die Unterstützung, die ich auf diesem Sozialen Netzwerk bekomme, ist einfach unbeschreiblich. Da ich will, dass  mich meine (neuen) Leser und Folger bisschen mehr kennenlernen, habe ich beschlossen, weitere 20 Fakten von mir preiszugeben. Warum weitere? Als ich mit meinem Blog angefangen habe, hatte ich direkt zum Einstieg schon 10 Fakten von mir veröffentlicht. HIER könnt ihr diesen Beitrag lesen. Jetzt gibt es mal interessante Fakten über mich! Viel Spaß beim Lesen! :)

 Ahhhhhhhh I can not believe. On Instagram (dilanergul) I have reached 20k followers. Can not believe that there are people that are interested in my posts and photos. Can not believe that support me so much. Can not believe that I get so many great and amazing comments. The number is not as high as other bloggers but it means so much to me and get to know such nice people. The support that I get on this social network is simply indescribable. I want that me my (new) readers and followers get to now me much better so I've decided to disclose an additional 20 facts of me. Why more? When I started my blog, I had published, directly to the entry, already 10 facts from me. HERE you can read my previous post. Now there are interesting facts about me! Have fun while reading! :)

12 April, 2016

MY CAMEL JACKET

Ach Gott. Zu sehen, dass ich regelmäßig poste, macht mich glücklich. Es fühlt sich so an, als hätte man das ganze Leben fest im Griff. Nein wirklich… Auch wenn es nur paar Beiträge für meinen Blog sind. Ein gewisses Schema zu haben, ist einfach unglaublich gut. Ich gebe es zu, aus zeitlichen Gründen, wird meine Seite oft vernachlässigt. Ich bin nicht stolz drauf aber es geht Bergauf. Es erwarten euch super tolle neue Texte bezüglich des Lebens, neue Rezepte und stillvolle Outfits. Apropos Outfits! Ich  bin, wenn es um Outfits geht, echt nicht mehr so der Wahnsinn. Ich bevorzuge es schlicht und einfach aber denke andauernd, dass ich in der heutigen Modewelt untergehe. Wie seht ihr das? Findet ihr das schlicht und einfach immer geht oder sollte man sich schon mehr trauen? Lasst es mich wissen!

Oh God. Seeing me posting regularly, makes me happy. It feels like if one's whole life is under control. No really ... Even though we are talking about a few posts for my blog. Having a certain scheme, is simply incredible. I admit it, for reasons of time, my website is often neglected. I'm not proud of it but it goes up. There will be a lot of new text about the meaning of life, new recipes and stylish outfits. Oh Outfits! I am, when it comes to outfits, really not that amazing. I prefer simply ones but think constantly that I'm in today's fashion world invisible. How do you see it? Do you find that simply always goes or you should we have more confidence and try out more? Let me know!

08 April, 2016

MY STAY IN AMSTERDAM

Meine Mutter und ich haben beschlossen, einen Kurztrip zu organisieren. Wir wussten nicht wohin und haben diverse Broschüren und Internet Seiten gelesen aber leider nichts Gutes gefunden. Da wir wirklich nur begrenzt Zeit gehabt haben, wurde die Suche noch schwieriger. Meine Mutter hat einen plötzlichen Anruf von einer sehr engen Freundin (die zugleich auch noch die Cousine ist) bekommen. Sie hat uns zu der Hochzeit von ihrem Sohn eingeladen. Nun Ja. Da die Hochzeit in Holland, Amsterdam statt finden wird, hab ich somit die Möglichkeit, paar Verwandten und Freunde dort zu besuchen. Außerdem wollte ich Amsterdam schon immer mal sehen. Da die Tickets noch so billig waren, konnte ich zu so einer einmaligen Chance nicht „Nein“ sagen und haben mit dem packen angefangen. Immerhin habe ich eine Pause wirklich nötig gehabt.

My mother and I have decided to organize a short trip. We did not know where to go and have looked at some brochures and websites, but unfortunately we found nothing good. Because we really had limited time, the search was even more difficult. Suddenly my mother got a call from a very close friend (she is also hercousin). They invited us to the wedding of her son. Oh well. Since the wedding in Holland, Amsterdam, I therefore took the opportunity to visit some relatives and friends there. Besides, I always wanted to see Amsterdam. Because the tickets were so cheap, I could not miss this opportunity and could not say "no" and have begun to pack . After all, I had really needed a break.